Warum Ziele wichtig für den Erfolg sind

Warum Ziele wichtig für den Erfolg sind

20.09.2016 Michael Knorr

Du kommst als Unternehmer zu einer Netzwerkveranstaltung und freust dich schon darauf, Geschäfte zu machen und neue Kontakte zu knüpfen. Du unterhältst dich mit unterschiedlichen Unternehmern und wirst immer wieder von anderen unterbrochen.

In der Zwischenzeit ist es recht spät geworden und du hast immer noch kein Geschäft gemacht bzw. kein zielführendes Gespräch geführt. Also entschließt du dich bis zum Schluss der Veranstaltung zu bleiben, um doch noch einen Erfolg zu verbuchen. Am Ende der Netzwerkveranstaltung konntest du bis zuletzt jedoch kein gutes Gespräch führen.

Wer kennt dieses Szenario? Ich denke einigen von uns ist so etwas oder Ähnliches schon einmal passiert. Macht es nicht mehr Sinn, sich vorher zu überlegen welche konkreten Ziele man auf einer Netzwerkveranstaltung erreichen möchte?

Die Vorteile, die ein solches Vorgehen rechtfertigen, können sein:

• Zeitersparnis
• Klare Vorstellung von den Dingen, die ich erreichen möchte
• Die Veranstaltung ohne Erfolgsdruck verlassen zu können

Ziele, die du auf Netzwerkveranstaltungen erreichen möchtest, können sein:

• Heute Abend möchte ich eine bestimmte Anzahl an Menschen kennenlernen
• Bei dieser Veranstaltung möchte ich Informationen über eine bestimmte Zielgruppe bekommen
• Hier möchte ich eine bestimmte Anzahl an Menschen kennenlernen, die für mein Geschäft von Nutzen sein können

Setze dir Ziele und schaffe es damit erfolgreicher zu sein! Fange gleich damit an und warte nicht darauf, dass dir die gebratenen Tauben irgendwann einfach in den Mund fliegen. Nur wenn du dir Ziele setzt, kannst du erfolgreicher sein! Wie man sich auf eine Netzwerkveranstaltung am besten vorbereiten kann, hat Michael Knorr in dem Artikel Erfolgreich netzwerken - Vorbereitung ist Alles zusammengefasst.

Über den Autor

Michael Knorr

Michael Knorr beschäftigt sich seit 2010 mit dem Thema strategisches Empfehlungsmarketing. Seit 2012 selbstständig mit seinem Unternehmen NetzwerkFokus. Sein Motto „Ein Netzwerk kennt keine Öffnungszeiten, es arbeitet nach Geschäftsschluss weiter!" Gemeinsam mit seinen Kunden fokussiert er sich darauf, Strategien im Bereich Networking, strategisches Empfehlungsmarketing und Selbstmanagement zu entwickeln. Seit 2006 ist er im Expertenteam von Dale Carnegie Österreich. Dort unterstützt er das Trainerteam in den Kernbereichen Verkauf und Kommunikation.