Kunden profitieren von innovativen Unternehmern

Kunden profitieren von innovativen Unternehmern

25.07.2017 Michael Knorr

„I give you an idea!“ Das war die Aussage eines TukTuk-Fahrers in Bangkok. Was war der Grund dieser Aussage? Er bemerkte, dass wir darüber diskutierten, wie unser Tag ablaufen sollte und was wir unternehmen wollten. Er kam dann mit Vorschlägen, wie er denn ablaufen könnte und welche „Sehenswürdigkeiten“ für uns interessant sein könnten.

Eben mit den Worten „I give you an idea“. Und er lieferte uns Ideen. Hätten wir unseren Tag nicht schon geplant und hätten wir nicht nur darüber gesprochen, wo wir beginnen, hätte er mit seinen Vorschlägen bei uns gepunktet.

Innovative Unternehmer punkten bei ihren Kunden

Und um genau das geht es auch bei unseren Kunden und möglichen Kooperationspartnern. Liefern wir ihnen den Nutzen, den sie von der Zusammenarbeit mit uns haben! Liefern wir Ideen, die unser Gegenüber brauchen kann und ihn noch erfolgreicher machen können! Geben wir ihnen die Dinge, von denen sie auch tatsächlich profitieren!

Wenn wir unseren Kunden und Kooperationspartnern mit innovativen Ideen und Vorschlägen weiterhelfen, macht sich das auf langfristige Sicht positiv bezahlt und unsere Kunden sind mit uns und unseren Leistungen mehr als nur zufrieden, sondern werden das Unternehmen weiterempfehlen.

Hier ein paar Punkte, die wir dabei beachten sollten:

  • Wecke lebhafte Wünsche in deinem Gegenüber.

  • Sprich hauptsächlich von Dingen und Themen, die den anderen interessieren.

  • Lächle dein Gegenüber an (Der kürzeste Weg zum Herzen eines Menschen).

  • Stelle den Nutzen für den anderen in den Vordergrund.

  • Bleibe authentisch.

„I give you an idea!“ Machen wir es wie der TukTuk-Fahrer in Bangkok. Liefern wir als Unternehmer Ideen, die gemeinsam erfolgreicher machen können. Viel Spaß beim Umsetzen und Erkennen des konkreten Nutzens für unser Gegenüber.

Über den Autor

Michael Knorr

Michael Knorr beschäftigt sich seit 2010 mit dem Thema strategisches Empfehlungsmarketing. Seit 2012 selbstständig mit seinem Unternehmen NetzwerkFokus. Sein Motto „Ein Netzwerk kennt keine Öffnungszeiten, es arbeitet nach Geschäftsschluss weiter!" Gemeinsam mit seinen Kunden fokussiert er sich darauf, Strategien im Bereich Networking, strategisches Empfehlungsmarketing und Selbstmanagement zu entwickeln. Seit 2006 ist er im Expertenteam von Dale Carnegie Österreich. Dort unterstützt er das Trainerteam in den Kernbereichen Verkauf und Kommunikation.